Überblick

Hochwertige medizinische Versorgung für alle

Der Optima CT660 hilft Ihnen, Ihrer Mission einer kompetenten und personalisierten Patientenversorgung und den Ansprüchen Ihrer Patienten gerecht zu werden.

Konzipiert für:

  • Kurze Verfahren
  • Qualitativ hochwertige Aufnahmen
  • Optimierte Dosis

Geeignet für Patienten aller Altersgruppen und mit unterschiedlichem Körperbau in einem weiten Anwendungsspektrum: Kardiologie, Angiographie, Neurologie, Thorax- und Abdomenuntersuchungen, Orthopädie uvm.

Technologie

Die Leistung der Technik

Stark

  • Der Optima CT660 mit ASiR*1 kann mit einem Pixelrauschen (als Standardabweichung gemessen) aufwarten, das dem Niveau einer Akquisition mit höherem mA-Wert (800 mA bei 120 kV) entspricht.

  • Ein 40 mm breiter Detektor erfasst Daten mit einer Auflösung von 0,35 mm.

Schnell

  • Schnelle Routinescans mit bis zu 70 cm in 6,3 Sekunden unter Verwendung von IQE, welches den Pitch auf einen hohen Helical-Pitch von 1,531 bringt und eine Strahlbreite von 40 mm bei einer Rotationsgeschwindigkeit von 0,5 Sekunden ermöglicht.

Spitzenqualität

Verbesserte Bildauflösung mit

  • AELA Kernel
  • 128 Schichten pro Umdrehung

Ausgewogenes Verhältnis zwischen niedriger Dosis und diagnostischer Bildqualität

Moderne Dosisreduzierungstechniken (ODM, VISR, ASiR*) für niedrig dosierte Untersuchungen mit aussagekräftigen diagnostischen Bildinformationen:

  • ASiR* bietet eine Dosisreduzierung um bis zu 40%1
  • ODM (Organ Dose Modulation) bietet eine Dosisreduzierung für Oberflächengewebe.

Zügiger Workflow

Zur Erhöhung des Patientendurchsatzes:

  • Verbesserte Tragfähigkeit des Tisches: bis zu 227 kg
  • Synchronisierung von Injektion und Scan zur Minimierung von Benutzerfehlern
  • Anwenderfreundliche Bedienkonsole
  • Dexus* AW- und AW Server-Umgebung für einen schnellen Zugriff auf alle Anwendungen
  • One-Touch-Protokolle: benutzerdefinierbare Bilddarstellung

Erweiterte Anwendungen für die Notfallmedizin und dynamische Studien

Notfallversorgung: Wenn jede Sekunde zählt

  • Notfall-Scanmodus
  • Halbautomatische Patientenpositionierung: ein Knopfdruck genügt

VolumeShuttle2: doppelt so große Abdeckung
Volume-Helical-Shuttle2: Abdeckung von bis zu 500 Schichten

Vorteile

Konzipiert für:

  • Kurze Verfahren

  • Qualitativ hochwertige Aufnahmen

  • Optimierte Dosis

Geeignet für Patienten aller Altersgruppen und mit unterschiedlichem Körperbau in einem weiten Anwendungsspektrum: Kardiologie, Angiographie, Neurologie, Thorax- und Abdomenuntersuchungen, Orthopädie uvm.

Klinische Bilder

Aufnahmegeschwindigkeit
 
 
 
 
   
                     
Dosisoptimierung
       
 
                     
Leistung
         
                     
Räumliche Auflösung
               


Verwandte Themen

Download

Fußnoten