Prodigy Product

DXA für die Densitometrie

Die Dualenergie-Röntgen-Absorptiometrie (DXA) wird laut eines Berichts der Weltgesundheitsorganisation WHO über die Prävention und die Handhabung von Osteoporose als die meist entwickelte und am meisten anerkannte Technik für die Beurteilung der Knochendichte betrachtet. Mit dieser Technik können Sie Osteoporose diagnostizieren, Aussagen über das Frakturrisiko treffen und überwachen, inwieweit der Patient auf die Behandlung anspricht. 

Wir bieten eine Reihe von DXA-Lösungen an, die auf Ihren speziellen Bedarf zugeschnitten sind. Die Systeme zeichnen sich funktional durch neuste Technologien aus, mit einer Vielzahl an Anwendungen und Praxis-Management-Tools, die Ihnen helfen sollen, eine erstklassige Patientenversorgung bereitzustellen und Ihre Arbeitsabläufe zu optimieren.


Weiterführende Informationen

Informationsbroschüren für Patienten