Überblick

Bei der Suche nach Antworten auf die Gesundheitsprobleme Ihrer Patienten haben Informationen die oberste Priorität. Das Lunar iDXA bietet die Daten und die Bilder, die Sie brauchen. Ob für die Beurteilung von Knochendichte, Frakturrisiko, Körperzusammensetzung oder pädiatrischer Entwicklung - Lunar iDXA bietet Ihnen umfangreiche Informationen für verbesserte klinische Sicherheit und Zuverlässigkeit bei hoher Produktivität durch optimierte Untersuchungsabläufe.

Das Lunar iDXA bietet Ihnen mit seiner forschungsgeeigneten Bildauflösung und höchster Präzision ein hohes Maß an klinischer Sicherheit und Zuverlässigkeit bei allen Körpertypen. Das System erfüllt nicht nur die Ansprüche von heute, sondern ist auch eine zukunftsorientierte Plattform für die Anforderungen von morgen.

iDXA.

Vorteile

  • DXA Untersuchungsmethode – Goldstandard in der Osteoporose Diagnostik
  • Direkt Digitale Detektortechnologie: Exklusiver High Definition (HD)-Detektor
  • Hohe Präzision und hervorragende Bildqualität für erweiterte Anwendungsbereiche und Forschung
  • Komplette Bandbreite klinischer Applikationen
  • Max. Patientengewicht 204 kg
  • Premiumsystem für die Analyse der Körperzusammensetzung – Verteilung von Fett, Muskel, Knochen und Bauchfett, in Relation zueinander
  • Erweiterte Forschungsapplikationen für Kleintier/Hand

Doctor with patient on  Lunar iDXA

Technologie

  • DXA-Technologie
  • Engwinklige Strahlertechnologie mit MVIR - beseitigt Vergrößerungsfehler
  • Exklusiver High Definition (HD)-Detektor
  • Herausragende Präzision
  • Smart Scan – dosissparende Abtastung der Anatomie
  • Scanzeiten von 10 bis 30 Sekunden je nach Ausstattung
  • enCORE-Benutzeroberfläche
  • Umfangreiche Referenzdatenbank
  • Umfassende Applikationen:
    • AP Wirbelsäule
    • Single Femur
    • Dual Femur
    • AHA - erweiterte Hüftanalyse zur Erfassung geometrischer Daten
    • Unterarm
    • One Vision
    • Ganzkörper-Scan
    • Ganzkörperzusammensetzung*
    • DVA* (Laterale Wirbelsäule – BWS und LWS)
    • Seitliche Wirbelsäule* (L1 bis L4)
    • Orthopädie-Hüftimplantat*
    • Scan Check*
    • Pädiatrie-Anwendungen*
    • Forschungssoftware Kleintier*
    • CoreScan* - Quantifizierung des viszeralen Fetts
    • Composer
    • DICOM*
    • HL7*
    • Multi-User* - ab 3 bis max. 10 Plätze
    • Teledensitometrie*
  • Auswahl an Ersatzteilen* und Zubehör*

High Definition (HD)-Detektor

Durch die direkt-digitale Technologie von GE mit High Definition (HD)-Detektor erstellt das Lunar iDXA besonders hochauflösende Bilder. Das Lunar iDXA bietet mit seiner DXA-Technologie der neuesten Generation zudem Bilder mit einer optimierten Präzision.

Von der fortschrittlichen Technik können Sie bei verschiedenen Applikationen profitieren:

  • Forschungsgeeignete Bildauflösung für ein hohes Maß an klinischer Sicherheit und Zuverlässigkeit
  • Optimierte Leistung bei der Lokalisierung von Artefakten, Identifizierung von Bereichen hoher Dichte und Knochenkonturen für eine ausgezeichnete Genauigkeit und Reproduzierbarkeit von BMD-Ergebnissen
  • Verbesserte Diagnostik und Klassifizierung bei Wirbelverformungen hinsichtlich Ätiologie, Grad und Form
  • Leichtere Früherkennung kleiner und statistisch signifikanter Änderungen durch erhöhte Präzision als valide Grundlage von Therapieentscheidungen

Related

Informationsbroschüren für Patienten