Konferenz Information

GE Healthcare wird vom 7.-10. März auf dem ECR 2014 im Austria Center, Halle Expo B, Stand #202 zu finden sein. Folgende Innovationen warden gezeigt:

  • Konsolidierungslösungen in der Bildgebung mit deren Hilfe fragmentierte Bildspeicher und Disaster Recovery Lösungen in einer einzelnen, kostengünstigeren Lösung zusammengefasst werden.
  • Workflow Optimierungslösungen mit deren Hilfe sie ihre Workflows überarbeiten können um die richtige Information, zum richtigen Zeitpunkt dem richtigen Kliniker zur Verfügung zu stellen.
  • Klinische Kollaborationslösungen helfen die Leistungsfähigkeit ihres Teams voranzubringen, die Qualität der Patientenversorgung zu verbessern.

1 - Jegliche Beschreibungen zukünftiger Funktionalitäten spiegeln die aktuelle Produktrichtung wieder und sind nur zu Informationszwecken bestimmt. Sie sind nicht verpflichtend um bestimmte Funktionalitäten bereitzustellen. Zeitplan und Verfügbarkeit sind freibleibend und geltenden aufsichtsrechtlichen Genehmigungen.

Universal Viewer

Für Anwender von Centricity PACS und Centricity PACS-IW im Gesundheitswesen und in der Patientenversorgung.Universal Viewer bringt klinische Einblicke in Reichweite um besser zu informieren, Diagnosen zu modernisieren und die Realisierungszeit für Resultate zu verringern.

  • Universal Viewer vereint intuitiv das 3D Post-Processing bekannt durch die AW, Mammographie Bildwerkzeuge, verbesserte Streaming Peformance und die Patientenhistorie an einem einzelnen, einfach zu benutzenden Arbeitsplatz.
  • Universal Viewer verbessert die Effizienz durch den vereinfachten Zugriff auf 2D und 3D Studien. Er ermöglicht ebenfalls ganzheitliche Onkologie und Spezialabläufe.
  • Universal Viewer kombiniert mit Centricity RIS-i bringen radiologische Aufgaben in einen einzelnen, intelligenten Workflow für Terminplanung, Leistungserfassung, Darstellung, Befundung, Abrechnung, Verteilung und Archivierung. Diese Kombination bietet eine enge Verknüpfung von Universal Viewer und der RIS-i Arbeitsliste.

1 - Jegliche Beschreibungen zukünftiger Funktionalitäten spiegeln die aktuelle Produktrichtung wieder und sind nur zu Informationszwecken bestimmt. Sie sind nicht verpflichtend um bestimmte Funktionalitäten bereitzustellen. Zeitplan und Verfügbarkeit sind freibleibend und geltenden aufsichtsrechtlichen Genehmigungen.

Centricity Clinical Archive

Für Versorger, die eine vereinheitlichte Ansicht von Patientenbildern und Dokumenten für schnelle Behandlungsentscheidungen benötigen. Centricity Clinical Archive hilft Zeit und Kosten einzusparen. Auf intelligente Weise verbindet es die Patientendaten aus verschiedenen Systemen und erweitert den Zugriff durch einen webbasierten Zero-Footprint Viewer. Dadurch liefert Centricity Clinical Archive patientennahe, klinische Einblicke, welche dabei helfen redundante Prozesse zu verringern und die Betriebskosten zu optimieren.

Anders als herstellerneutrale Archive die nur eine DICOM-Konsolidierung unterstützen, rationalisiert Centricity Clinical Archive die unternehmensweite Zusammenarbeit durch einen großen Umfang an Kompatibilitätsstandards einschliesslich IHE-XDS, HL7 und EMPI.

Centricity Clinical Archive stellt ebenfalls eine Auswahl an virtuellen Servern bereit, um Platz im Rechenzentrum zu sparen. Es bietet Cloud Speicherlösungen für Disaster Recovery und verbessert die Ausfallsicherheit von standardisierten Konfigurationen. Anstelle den Kunden mit der Erstellung einer Lösung zusammengesetzt aus vielen Herstellern alleine zu lassen, hilft ein einziges GE Healthcare Team aus IT und klinischen Experten mit einer langjährigen 360 Grad Go-Live Erfahrung dabei die Lösungsplanung, die Implementierung, die Wartung und das Life-Cycle-Management modern zu gestalten.

 

1 - Im Folgenden werden die wichtigsten Schlüsselkomponenten der Centricity Clinical Archive Lösung aufgelistet: Centricity Enterprise Archive, Universal Viewer Zero-footprint, CaradigmTM eHIE, Centricity Clinical Gateway,NextGate MatchMetrix EMPI, PACSGEAR PacsSCANTM. Alle anderen Produktnamen und Logos sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen.

Cloud Imaging1

Krankenhäusern und Gesundheitsverwaltungen, die den  Zugriff auf diagnostische Bildgebungsdienste für Regionen erweitern möchten, helfen GE Healthcare's Cloud Imaging Lösungen verteilte Patientenversorgungsteams effizienter zusammenarbeiten zu lassen. GE Healthcare's Cloud Imaging Lösungen bieten eine sichere und zuverlässige Cloud Platform. Diese beinhaltet Imaging Applikationen für den Datenaustausch, klinische Analyse und die einfache Kommunikation von Befunden für jeden Arzt in jeder Pflegeeinrichtung. Sie befreit angeschlossene und nicht angeschlossene Ärzte aus Pflegesilos durch die Förderung einer klinischen Gemeinschaft, in der sie schnell über Patientenfälle konferieren können und damit zur verbesserten Patientenversorgung beitragen.

GE Healthcare's Cloud Imaging Lösungen bieten eine flexibles Geschäftsmodell, welches Organisationen ermöglicht nur das in Anspruch genommene zu bezahlen. Die erste Applikation unterstützt durch GE Healthcare's Cloud Imaging Lösung, ist Image Sharing. Image Sharing ermöglicht eine sichere Kommunikation von kritischen Patientendaten und Befunden zwischen Gesundheitsdienstleistern über Netzwerkgrenzen oder geografische Distanzen hinweg.

1 - Jegliche Beschreibungen zukünftiger Funktionalitäten spiegeln die aktuelle Produktrichtung wieder und sind nur zu Informationszwecken bestimmt. Sie sind nicht verpflichtend um bestimmte Funktionalitäten bereitzustellen. Zeitplan und Verfügbarkeit sind freibleibend und geltenden aufsichtsrechtlichen Genehmigungen.

Produkte

Besuchen Sie GE Healthcare auf dem ECR 2014. Erleben Sie wie GE Healthcare Gesundheitssystemen und Pflegeteams hilft bessere Ergebnisse für den Patienten durch effiziente und innovative Lösungen zu erzielen.         

AW erweiterte Visualisierungs-Applikationen

  • AW's erweiterte klinische Applikationen bieten erprobte und schnelle Werkzeuge die Sie zur Durchsicht, Begutachtung und Diagnose benötigen
  • Die nächste Generation von 2D-, 3D-und 4D Bildbearbeitungssoftware ist angekommen

Centricity RIS-i  mit eRadcockpit

  • Der Centricity RIS-i erweiterte Workflow Manager und das eRadCockpit Befundungswerkzeug helfen eine hoch-performante, gemeinschafliche Versorgung zu gewährleisten.


Buchen Sie eine Produktdemonstration

GE Healthcare's innovative Lösungen helfen die weltweit schwersten Herausforderungen in der Bildgebung zu meistern. Innovationen von GE Healthcare IT umfassen neue erweiterte klinische Applikationen, intelligente Werkzeuge für Radiologen, klinische Archivlösungen, und mobile Erreichbarkeit - alles dafür entwickelt um den Versorgungsteams zu helfen effiziente Patientenergebnisse zu liefern. 

Buchen Sie eine Produktdemonstration

Planen Sie am ECR 2014 teilzunehmen? Klicken Sie hier um eine Produktdemonstration auf dem GE Healthcare Stand zu buchen. 

1 - Jegliche Beschreibungen zukünftiger Funktionalitäten spiegeln die aktuelle Produktrichtung wieder und sind nur zu Informationszwecken bestimmt. Sie sind nicht verpflichtend um bestimmte Funktionalitäten bereitzustellen. Zeitplan und Verfügbarkeit sind freibleibend und geltenden aufsichtsrechtlichen Genehmigungen.