Belastungs-EKG / Ergometrie

Das CASE Belastungs-EKG-System ist mit leistungsstarken Analyse- und Diagnosewerkzeugen ausgestattet, die eine optimierte Datenerfassung und -auswertung ermöglichen. Das skalierbare System wurde speziell im Hinblick auf Ihre spezifischen Leistungs- und Produktivitätsanforderungen entwickelt, damit Sie Ihren Patienten – ebenso wie Ihrer Praxis – optimale Chancen bieten können.


Zugehörige Links 

CASE Belastungs-EKG

Für bessere Ergebnisse

Das CASE Belastungs-EKG-System kann mit der Leistung und bewährten Qualität des GE Marquette EKG-Analyseprogramms aufwarten und bietet Ihnen damit die Entscheidungshilfe, die Sie brauchen, um schnelle und zuverlässige Beurteilungen von kardiologischen Risiken abgeben zu können. Das System vereint klinische Exzellenz mit erstklassiger Datenqualität und Präzision in einem anwenderfreundlichen System.

Die in das CASE-System integrierte, umfangreiche Auswahl an bewährten GE Marquette-Algorithmen verschafft Ihnen zusätzlich die Möglichkeit, die Herzfunktion während physischer Belastung zu beurteilen und Risiken vorherzusagen. Der Exercise Test Interpretation (XTI) -Algorithmus sorgt für eine klare, präzise und automatisierte Auswertung des Belastungs-EKGs. Dieser einzigartige, patentierte Algorithmus liefert Ihnen weitere wertvolle Informationen für noch bessere Behandlungsentscheidungen.

Downloads