Überblick

Das MAC 3500 gehört zu den EKG-Analysesystemen der MAC*-Produktfamilie.
Das System MAC 3500 dient der Analyse von wichtigen 12-Kanal-Ruhe-EKGs und verfügt über die Technologie, die Sie für zuverlässige und präzise kardiologische Beurteilungen benötigen. Das MAC 3500 bietet eine gewöhnliche Benutzeroberfläche mit intuitiver Bedienung und schafft somit die Grundlage für gesteigerte Produktivität und Effizienz. Das alles ist in einem preiswerten und zuverlässigen Elektrokardiographen vereint.

Vorteile

  • Computergestützte EKG-Auswertung – 12SL-Analyseprogramm 
  • Hookup-Advisor zur Erkennung qualitativ minderwertiger Eingangssignale während der EKG-Aufzeichnung
  • Schnittstellenoptionen verfügbar zum Herunterladen von ADT-Daten und Aufträgen vom Krankenhausinformationssystem
  • Schneller Zugriff auf die EKG-Akquisition durch anwenderfreundliche Benutzeroberfläche 
  • Potenzielle Papierersparnis durch Ansicht des EKGs vor dem Drucken mithilfe der Vorschau 
  • Weiterentwicklung des Geräts entsprechend den Anforderungen durch skalierbare Software-Optionen

Technologie

  • Zum System gehören DIN A4-Papier, eine alphanumerische Tastatur und eine Kurvenanzeige. 
  • Ein Kommunikationspaket mit Modem, Infrarot, Fax und LAN-Funktion ist optional erhältlich. Wahlweise ist auch externe Speicherkapazität verfügbar.
  • Barcode-Option verfügbar für automatisches Einlesen und Herunterladen von Patientendaten. 
  • Die versiegelte Tastatur ist leicht zu reinigen und verhindert Kontamination.
  • Das optionale Kommunikationspaket wird für zusätzliche Funktionalität mit den MUSE*-Kardiologie- und CardioSoft*-Informationssystemen verknüpft.