Klinische Fallstudie Antero-septo-apical Ischemia

Mit freundlicher Genehmigung der CCN, Dr Songy, Saint Denis, Frankreich.

Die klinische Fallstudie unten wird nur für Aus- und Weiterbildungszwecke und für Studenten und Auszubildende sowie Fachleute im Gesundheitswesen angezeigt.

Patient

58 Jahre alte Patientin, 160 cm, 66 kg

Krankengeschichte

Vorherige Angina
Proximaler LAD und proximale RCA-Verschlüsse.

Verfahren

Bauchlage
Thallium
111 MBq Belastung
+37 MBq Reinjektion für Redistribution

Diagnose

Große anterosepto-apikale Ischämie.

Befunde

 

Standardkamera                  Alcyone-Technologie
10 min Belastung 12 min      Verfahren Discovery NM 530c
Redistribution                        5 min Belastung 5 min Redistribution