Klinische Fallstudie: Inferiore Narbe

Mit freundlicher Genehmigung von Prof. Kaufmann, Dr. Herzog, Dr. Buchel, University Hospital, Zürich, Schweiz.

Die klinische Fallstudie unten wird nur für Aus- und Weiterbildungszwecke und für Studenten und Auszubildende sowie Fachleute im Gesundheitswesen angezeigt.

Patient

58 Jahre alter Patient, männlich, 182 cm, 84 kg

Krankengeschichte

Koronare Herzerkrankung bekannt, mit inferiorem Myokardinfarkt 2005. Aktuelles Problem: Brustschmerzen und pathologischer Laufbandanalyse 12/08.

Verfahren

Ein-Tagesprotokoll
Adenosin-Stress
308 MBq Belastung
919 MBq Ruhephase

Diagnose

Kleine hypokinetische inferiore Narbe. Keine Ischämie. Normale Funktion des linken Ventrikels (EF 58%).

Befunde

 

Standardverfahren             Alcyone-Technologie 
Ventri - LEHRKollimator      Verfahren Discovery NM 530c
20 min Belastung 18 min    5 min Belastung 3 min Ruhephase
Ruhephase