Klinische Fallstudie Ischämie in Zweigefäß-Erkrankung

Mit freundlicher Genehmigung von Prof. Marzullo und Dr. A. Gimelli, CNR Pisa, Italien.

Die klinische Fallstudie unten wird nur für Aus- und Weiterbildungszwecke und für Studenten und Auszubildende sowie Fachleute im Gesundheitswesen angezeigt.

Patient

62 Jahre alte Patientin, 161 cm, 65 kg

Krankengeschichte

Bluthochdruck
Brustschmerzen bei Belastung

Verfahren

Ein-Tagesprotokoll
297 MBq Belastung
890 MBq Ruhephase

Diagnose

Ischämie bei Zweigefäß-Erkrankung (rechte Koronararterie und linke Kranzarterie) ist auf dem System Discovery NM 530c offensichtlich und wird durch koronare Arteriographie bestätigt.

Befunde

 

Standardverfahren             Alcyone-Technologie
MG - LEHRKollimator          Verfahren Discovery NM 530c
20 min Belastung 18 min    5 min Belastung 3 min Ruhephase
Ruhephase