Überblick

Klinische Daten immer dabei

CARESCAPE Mobile Viewers verfolgen beim Patientenmonitoring ein neues Konzept. CARESCAPE Mobile Viewers ermöglichen den Zugriff auf klinische Patientendaten nahezu in Echtzeit, damit Sie den Patientenzustand auch dann engmaschig überwachen können, wenn Sie sich an anderen Orten aufhalten. Mit den CARESCAPE Mobile Viewers können Sie wichtige klinische Daten überall mit hinnehmen, um rasche und fundierte Entscheidungen treffen zu können. So bleiben Sie über Ihre Patienten informiert und können bei Bedarf in Sekundenschnelle die benötigten Informationen abrufen, um angemessene Entscheidungen zu treffen.

Web Viewer

Web Viewer funktioniert auf Standard PCs, Mac**-Systemen oder Tablet-PCs und bietet einen einfachen Zugriff auf die Patientendaten. Der Web Viewer ermöglicht Ihnen das schnelle Überprüfen des Patientenstatus direkt über den PC, ohne sich zum Patientenbett oder gar zum Krankenhaus begeben zu müssen. Er unterstützt Anzeigefunktionen für bis zu 16 Patienten gleichzeitig.

CARESCAPE Mobile Viewers bringen Patienten, medizinische Dienstleister und Daten näher zusammen und schaffen so mehr Produktivität und eine verbesserte Versorgungsqualität.

Pocket Viewer

Der Pocket Viewer zeigt Patientendaten auf einem drahtlosen PDA (Personal Digital Assistant) im Taschenformat oder Smartphone an, damit Pflegepersonal und Ärzte selbst dann auf die Daten zugreifen können, wenn Sie keine PC-Workstation zur Hand haben.

Cellular Viewer

Der Cellular Viewer stellt Patientendaten auf einem Mobiltelefon zur Verfügung. Mit dieser Kombination aus Fernüberwachungs- und Telekommunikationssystemen können Ärzte außerhalb des Krankenhauses rund um die Uhr in Kontakt mit ihren Patienten bleiben. Die physische Entfernung stellt kein Hindernis für die medizinische Versorgung mehr dar.

CARESCAPE Mobile Viewers zeigen Patientendaten auf zahlreichen, bereits von Ärzten häufig genutzten Standardgeräten an. Dies ermöglicht die Nutzung vorhandener Technologien und die Verkürzung der Einarbeitungszeit.

Vorteile

Schnelle medizinische Entscheidungen an nahezu jedem Ort: Die CARESCAPE Mobile Viewers helfen Ihnen, mit Ihren Patienten in Kontakt zu bleiben, unabhängig davon, ob Sie sich an anderen Patientenbetten, im Empfangsbereich, im Sprechzimmer oder zu Hause aufhalten oder unterwegs sind. Dies ermöglicht eine patientennahe und reaktionsschnelle medizinische Versorgung von nahezu jedem Ort aus.

Sofortzugriff auf Patientenereignisse: CARESCAPE Mobile Viewers zeigen aktive Alarme über das Patientenmonitoring-Netzwerk visuell an, um eine sofortige Überprüfung des Patientenzustands zu veranlassen.

Mit Standardtechnologien kompatibel: CARESCAPE Mobile Viewers stellen Patientendaten über Standardtechnologien und -geräte zur Verfügung, wie sie von Ärzten bereits häufig genutzt werden, z. B. PC's mit Webzugriff, Laptops mit drahtlosem Anschluss, Tablet-PC's, PDA's und Mobiltelefone.

Technologie

  • Bietet Ärzten die Möglichkeit, Vitaldaten von Patienten sicher über einen Standard-PC, PDA oder ein Smartphone abzurufen

  • Ermöglicht je nach Client-Gerät über eine verkabelte oder drahtlose LAN- oder Internet-Verbindung, ein Modem oder ein Mobiltelefon den Zugriff auf das Krankenhaus-LAN

  • Nutzt die vorhandene Netzwerkinfrastruktur und Hardware des Kunden

  • Bietet den Zugriff auf vernetzte GE Healthcare Patientenmonitore

  • Detaillierte Anzeige von Kurvendaten, Vitaldaten und aktiven Alarmen in Quasi-Echtzeit

  • Unterstützung von bis zu 72 Stunden graphischer und numerischer Trends

  • Benutzerkonfigurierbare Patientenliste und -ansichten mit Patientendaten

  • Passwort-geschützte Zugriffskontrolle und konfigurierbare Zugriffsrechte verhindern unbefugte Nutzung

  • Unterstützung von SSL garantiert Schutz und Integrität der Patientendaten

  • Sperrung des Benutzerkontos nach fehlgeschlagenen Anmeldeversuchen

  • Konfigurierbare automatische Abmeldung

  • Detaillierte Auditprotokolle

  • In den Server integrierte Firewall und Antivirenprogramme

  • Unterstützung von SNMP-Systemalarmen durch den Server

  • Nutzung nicht auf Mobile Viewers beschränkt, auch andere Anwendungen sind möglich