Überblick

Bei GE Healthcare verfolgen wir einen gemeinsamen Qualitätsstandard in Design und Herstellung all unserer Monitore, um jedem Kunden leistungsfähiges und verlässliches Equipment zu garantieren. Das robuste Design des Systems ist für anspruchsvolle Umgebungen, veränderliche Betriebsbedingungen und den alltäglichen Gebrauch in hoch beanspruchten Bereichen ausgelegt. Es bietet Ihnen die Leistung und Präzision, die Sie von einem GE-Produkt erwarten – damit Sie eine Therapie anbieten können, die Ihre Patienten erwartet. 

With PROCARE Patient Monitors, you have the clinical excellence, flexibility, and mobility you need...

Leistungen

Wir finden, wonach Sie suchen, um Ihre Patienten zu überwachen:

  • Vielseitige klinische Kapazitäten, um ein weites Patientenspektrum, von Neugeborenen bis zu Erwachsenen, im ambulanten wie auch im klinischen Bereich, zu behandeln
  • Bedienungskomfort für alle Ihre professionellen Ansprüche
  • Exzellente Verlässlichkeit durch hohe Qualität in GE Design und Entwicklung
  • Und, sehr wichtig, ohne die Budgetgrenze zu überschreiten, erhalten Sie eine erstklassige Monitoring-Technologie für Ihre Patienten
The B40 Patient Monitor works together with GE anesthesia delivery systems to create a high value workstation for the OR and surgery center environment.

Klinische Exzellenz

Der GE Algorithmus, den Sie kennen und dem Sie vertrauen.

Der B40 Patientenmonitor liefert kontinuierlich hoch-qualitative Vitaldaten zur Unterstützung der  klinischen Entscheidungen. Und um für Patienten einen hohen Versorgungsstandard über den klinischen Rahmen hinaus sichern zu können. 

Klinische Algorithmen beinhalten:

  • GE EK-Pro Arrhythmie Algorithmus zur simultanen EKG-Analyse, um die Entdeckung von Arrhythmien und anderen Herzerkrankungen zu forcieren
  • GE DINAMAP* SuperSTAT NIBP für schnelle, komfortable und hochakkurate, nichtinvasive Blutdruck Messungen
  • TruSignal* erweitert SpO2, eine GE Innovation, die Bewegungsartefakte und eine niedrige Perfusion herausfiltert (Erwachsene und Kinder), um eine verlässliche Sättigung, selbst unter schwierigen Umständen, zu generieren. Weitere verfügbare Optionen: Nellcor** OxiMax** SpO2 und Masimo** SET** SpO2 Algorithmus
  • GE Datex-Ohmeda* Gas-Technologie, für eine nichtinvasive Atemunterstützung, während der Anästhesie und in Intensivpflegebereichen 
  • Umfassendes Paket für die Neonaten-Überwachung, einschließlich EKG, Beatmung, NIBP, SpO2, Temperatur und optional OxyCRG zur Einschätzung der Werte von Hämodynamik und Atmung bei Neugeborenen
The B40 Patient Monitor provides a continuous flow of quality information to enhance clinical decision-making.

Anforderungen/Spezifikationen

Bequeme Nutzung für eine schnelle Entscheidung

  • Der B40 Monitor macht es Ihnen leicht akkurate Daten Ihrer Patienten zu erlangen, um eine schnelle Entscheidungsfindung zu unterstützen
  • 12,1’’ kristallklarer Monitor-Displays mit bis zu sechs simultanen Wellenformen
  • Intuitive Menüs und Zugriff auf Standardfunktionen durch einen Knopfdruck
  • 72-Stunden Trend-Anzeige mit grafischen und numerischen Daten, um den Fortschritt des Patienten darzustellen
  • HL/7 Datenausgang (Outbound) und Konnektivität mit dem CARESCAPE* Gateway ermöglicht die Kommunikation mit dem KIS- und PDMS-Systems
  • Arbeitet im CARESCAPE und S/5 Netzwerk 

Leistung und Verlässlichkeit 

Mit seinem klaren Design, passt der portable B40 Monitor auch in beengte Räumlichkeiten und kann leicht in andere Pflegebereiche transportiert werden. Die robuste Bauweise hält rauen Umgebungen, sowie den alltäglichen Anforderungen hoch-ausgelasteter Bereiche stand. Er wird die Leistung und Genauigkeit bieten, die Sie von einem GE-Produkt erwarten, damit Sie Ihren Patienten die Pflege und Therapie bieten können, die sie erwarten.