Übersicht

Der kompakte CARESCAPE* B450 Patientenmonitor ist für die unterschiedlichsten Pflegebereiche einschließlich Notaufnahmen, Aufwachstationen und Überwachungsstationen konzipiert, in denen die Abmessungen und Kompaktheit sowie einfacher Transport gefordert sind.

Dank WLAN und auf den Transport abgestimmtes Design wird der Monitor allen Anforderungen des Krankenhaus-internen Patiententransportes gerecht. Er begleitet den Patienten nahezu überall hin und ermöglicht so eine lückenlose Patientenüberwachung während aller Phasen der medizinischen Versorgung.

Im Combo-Modus ermöglicht der CARESCAPE B450 Patientenmonitor eine umfassende Überwachung von frühmobilisierten Telemetriepatienten und erleichtert so den Übergang von der hoch-akuten Versorgung in andere sub-akute Bereiche.


Vorteile

Lückenlose Vitaldatenaufzeichnung bei voller Integration 

Mit seinen WLAN Anschlussmöglichkeiten und das äußerst mobile Design ermöglicht der Patientenmonitor CARESCAPE B450 eine ununterbrochene Patientenüberwachung und Datenkontinuität sowohl in allen Pflegebereichen als auch im Transport innerhalb des Krankenhauses.

Klinische Exzellenz und effektiver Workflow

Der CARESCAPE Patientenmonitor B450 wird mit einem Multiparametermodul für alle wichtigen Vitaldaten bestückt und verfügt über einen zusätzlichen Modulsteckplatz für ein weiteres Modul, der je nach den Überwachungsanforderungen des Patienten bzw. Fachbereich spezifisch belegt werden kann. Er unterstützt Ärzteschaft und Pflege durch seine schnellen Informationszugriffe auf die elektronische Patientenakte, Labordaten, das MUSE Kardiologie-Informationssystem und andere Datenquellen. In jeder Phase der Patientenüberwachung ermöglicht dies ein reibungsloses Arbeiten und gut fundierte Entscheidungen zu treffen.

Einfache Einführung und Service

 Die von Klinikern für Kliniker entwickelte CARESCAPE Software Plattform ermöglicht eine sehr schnelle intuitive Einarbeitung. Das Userinterface der Linux  basierten Software ist intuitiv und ermöglicht die Fernwartung über InSite ExC für die Aktualisierungen. Auch eine vorausschauende Wartung ist dadurch möglich und entlastet das biomedizinische Servicepersonal.

Features

Das leichte und kompakte Design wurde speziell für die Verlegung von Patienten innerhalb des Krankenhauses entwickelt, mit der Möglichkeit  die GE Hämodynamik-Module und die CARESCAPE Patientendatenmodul zu betreiben. 

Ob per Kabelanschluss oder per WLAN – Die Verbindung mit dem CARESCAPE Gateway von GE ermöglicht die Kommunikation mit KIS und PDMS Systemen über das Standard-HL7-Protokoll.

Spezielle Software und Parameter für OP, Anästhesie, Aufwachräume, Intensivpflege, Notaufnahme oder Neonatologie-Intensivstationen vereinfachen die Konfiguration Ihrer Arbeitsabläufe.

Die einzigartige Alarmfunktionalität bietet Bett-zu-Bett Kommunikation und ermöglicht die schnelle Anpassung aller Parametergrenzwerte oder Grenzwertbereichen, das Sperren der Abschaltung spezifischer Alarme und die Anpassung von Einstellungen, um wechselnde Patientenerfordernissen zu entsprechen.

Konsistente, innovative Algorithmen ermöglichen präzise Diagnosen, einschließlich Datex- Ohmeda Nebenstrom-CO2, diagnostischem 12SL*- EKG mit bidirektionaler  MUSE* Kommunikation, DINAMAP * SuperSTAT NIBP, Entropie *, BIS** und GE TruTrak *+, Masimo SET ** oder Nellcor** OxiMax SpO2 **  nach Ihrer Wahl.

Integration

Der CARESCAPE Patientenmonitor B450 ist Bestandteil einer umfangreichen modularen Überwachungsplattform, die eine zuverlässige klinikweite Datenkontinuität bietet und somit zu einem optimierten Workflow in den einzelnen Abteilungen und klinischer Exzellent beiträgt.

Der CARESCAPE Monitor B450:

  • Vermeidet in Verbindung mit CARESCAPE Patientendatenmodul und HL/7 Gateway Unterbrechungen der elektronischen Patientenakte durch automatische Daten-Synchronisation und Zusammenführung.
  • Unterstützt eine Peer-to-Peer oder Bett-zu-Bett Netzwerkfunktion, über die er mit weiteren Monitoren kommunizieren Informationen dieser Monitoren anzeigen kann.
  • Ermöglicht die Verwendung eines breiten Parameter-Spektrums an Parametern dank der Patientendatenmodule (PDM und E-PSM) und der E-Module.
  • Lässt sich mit anderen Produkten von GE Healthcare wie z. B. CARESCAPE CIC Pro, MUSE *-EKG-Datenbank, Unity Network *ID  usw. betreiben.

Spezifikationen

Der CARESCAPE* Monitor B450 ist eine wichtige Komponente der CARESCAPE-Monitoring-Plattform. Es handelt sich dabei um einen Monitor für den Einsatz am Patientenbett, der robust für wechselnde Anforderungen in den verschiedenen Abteilungen ist und alle Überwachungsfunktionen am Patientenbett auch während der Verlegung innerhalb des Krankenhauses aufrechterhalten kann.