Überblick

Das Bilisoft Phototherapiesystem wurde im Hinblick auf ein effizientes Management der Neugeborenen-Gelbsucht entwickelt. Es erfüllt bzw. übertrifft die Kriterien der AAP-Richtlinien 2004 für intensive Phototherapie und ermöglicht eine entwicklungsfördernde und familienzentrierte Versorgung an nahezu jedem Standort, ob auf der Neugeborenen- Intensivstation, im Kinderzimmer oder zu Hause.

Vorteile

Das Bilisoft Phototherapiesystem kann bei der Therapie der Neugeborenen-Gelbsucht mit mehreren Vorteilen aufwarten:

Es eignet sich für zahlreiche Umgebungen.

  • BiliSoft kann in einem Wärmebett, Inkubator, Babybett oder auf den Armen einer betreuenden Person eingesetzt werden.

Es ermöglicht eine entwicklungsfördernde, familienzentrierte Pflege.

  • Während der Therapiesitzung kann das Baby in eine Decke oder einen Schlafsack gehüllt, gefüttert oder im Arm gehalten werden und profitiert somit von einer heilenden Umgebung, ohne dass die Bindung zwischen Kind und Eltern behindert wird.

Es gibt unterschiedliche Positionierungs- und Montageoptionen für BiliSoft: 

  • Montage am Bett, spart Stellfläche in allen Abteilungen

  • Montage am Rollständer für zusätzliche Flexibilität

  • Beide Optionen gewähren einen schnellen und problemlosen Zugang zum Neugeborenen.

Das LED-Licht bietet eine Lebensdauer von Tausenden von Stunden.

  • Das System ist mit einem langlebigen, blauen LED-Licht ausgestattet, das 8.000 bis 10.000 Stunden Lichttherapie bietet.

Technologie

BiliSoft ist mit einer Technologie ausgestattet, die Säuglingen eine wirksame Phototherapie entsprechend der AAP-Richtlinien verabreicht. Seine vergrößerte Oberflächenabdeckung, hohe spektrale Strahlungsleistung und das langlebige, schmalbandige blaue LED-Licht bilden die Grundlage.

Weitere Systemmerkmale:

  • Erfüllt die AAP-Richtlinien bezüglich der Behandlung von Hyperbilirubinämie 

    • Strahlungsleistung bei schmaler Matte: 35 µW•cm-2•nm-1

    • Strahlungsleistung bei breiter Matte: 50 µW•cm-2•nm-1

  • Große Oberflächenabdeckung:

    • Extra breite Matte (25 x 30 cm) für Säuglinge ab 1.500 g

    • Schmale Matte (15 x 30 cm) für Säuglinge unter 1.500 g

  • Die weichen Einweg-Überzüge aus schwer entflammbarem, hautfreundlichem Textil schonen die Babyhaut.

  • Eine integrierte Vorlage ermöglicht die Messung der Lichtintensität mit dem BiliBlanket-Lichtmessgerät.

  • Die Therapie kann auch während des Röntgens fortgesetzt werden.

Spezifikationen

Einige Kenndaten des BiliSoft Phototherapiesystems:

  • Lampengehäuse (BxHxL): 16,5 x 21 x 16,5 cm

  • Gewicht des Lampengehäuses (ohne fiberoptische Matte): <2,5 kg

  • Gewicht der fiberoptischen Matte: <1,1 kg

  • Fiberoptische Lichtmatte, schmal: 15 x 30 cm (lichtabgebende Fläche)

  • Fiberoptische Lichtmatte, breit: 25 x 30 cm (lichtabgebende Fläche)

  • Länge des fiberoptischen Kabels: 137 +/-5 cm

  • Spektrale Strahlungsleistung (fiberoptische Matte ohne Überzug), gemessen mit einem Ohmeda Medical BiliBlanket Belichtungsmessgerät:

    • Schmale Matte: 70 µW•cm-2•nm-1 (+/- 25%), 9-Punkte-Prüfung

    • Breite Matte: 49 µW•cm-2•nm-1 (+/- 25%), 6-Punkte-Prüfung Wellenlänge: 430-490 nm (Spitze 440-460 nm)

  • Geschätzte Lebensdauer des LED-Moduls: Im Dauerbetrieb bei Raumtemperatur bietet ein typisches LED-Modul eine Lebensdauer von etwa 8.000 bis 10.000 Betriebsstunden, bevor die Lichtintensität um 25 % sinkt.

  • Geräuschpegel: <44 db(A) in 1 Meter Abstand

  • Röntgen-kompatibel

360º View