Überblick

Flexibles, skalierbares Zyklotron mit hoher Kapazität

Die PETtrace 800 Serie zeichnet sich durch Protonen- und Deuteronenfunktion aus, so dass Ihnen eine maximale Flexibilität geboten wird. Sie können das System mit verschiedenen Targets und Prozesssystemen konfigurieren, um die allgemein verwendeten PET-Radioisotope herzustellen. Und so wie Ihr Produktionsbedarf steigt können Sie entweder Ihre Kapazität oder Ihr Tracer-Portfolio erweitern. 

Vorteile

Kompaktes Zyklotron mit hoher Kapazität 

Das Produktionssystem der PETtrace 800 Serie sorgt für eine hohe Isotopenproduktionskapazität.  Das Zyklotron hilft Ihnen:

  • Ihre Kapazitäten zu maximieren
  • Durchgehend reproduzierbare Ausbeute zu erzielen
  • Das Set-Up einfach und schnell durchzuführen
  • Das System konfigurieren, um verschiedene Tracerbasierte Komponenten zu produzieren
  • Installation und Wartung einfach zu gestalten
  • Zeit zu sparen mit automatisierten Vorgängen
  • Pro Durchgang Bestrahlung hohe stabile Ausbeuten zu erzielen
  • Ihr System bei zunehmendem Bedarf aufzurüsten
  • Durch sein kompaktes Design Platz zu sparen
  • Erhältlich als abgeschirmte und nicht abgeschirmte Variante

Technologie

  • Doppelpartikelfähigkeit
  • Gleichzeitige Dual-Target-Bestrahlung
  • Feste Ionenquelle
  • Senkrecht angeordnetes Design

Spezifikationen

Leistung

PETtrace 800 Protonen-Strahlstrom Deuteronen (optional)-Strahlstrom
PETtrace 840 60 μA 60 μA
PETtrace 860 100 μA 60 μA
PETtrace 880 130 μA 60 μA

Systemmaße

Zyklotron
Länge 1330 mm (52 Zoll)
Breite 1200 mm (48 Zoll)
Höhe 1910 mm (75 Zoll)
Gewicht 20.000 kg

 


Verbunden

Videos

TRACERcenter-GMP: Sehen Sie sich den PET-Tracer-Prozess an – vom Start im Labor am Morgen bis zur Patientenverwaltung.