Überblick

Wenn wir Nutzer von Sonographiesystemen nach der wichtigsten gerätetechnischen Anforderung neben der Abbildungsqualität fragen, erhalten wir stets die gleiche Antwort: Make it easy !

Das LOGIQ P9 macht es Ihnen leicht - ein vielseitiges und qualitativ anspruchsvolles System souverän zu handhaben, - schnell und ohne großen Bedienungsaufwand zu aussagefähigen Schnittbildern zu kommen, - direkt auf Spezialprogramme und Auswertungen zugreifen zu können. - straffe Zeitpläne einzuhalten, - hilfreiche Unterstützung zu bekommen - innerhalb Ihres Budgetplans zu bleiben 

Sie wünschten sich eine einfache Bedienung. Wir haben dies in die Tat umgesetzt. Sehen Sie sich ein kurzes Video zur LOGIQ P9 an

Wir stellen vor: die LOGIQTM P9 und LOGIQ P7 Ultraschallsysteme von GE Healthcare - für eine konfidente und schnelle sonographische Diagnostik in Innerer Medizin und vielen weiteren Fachbereichen. Egal, ob eine sofortige Triage oder eine umfassende Untersuchung notwendig ist, Sie können sich darauf verlassen, dass Ihnen das budgetfreundliche LOGIQ P9-System mit valider und konsistenter Bildqualität, breiten Einsatzmöglichkeiten und exzellenter Bedienbarkeit zur Seite steht, damit schnelle und sichere Entscheidungen getroffen werden können. 

Die Ausstattungen variieren je nach Region. Wenden Sie sich bitte an Ihren GE Healthcare-Ansprechpartner für weitere Informationen. 

Benutzerdefiniert

Benutzerdefiniert ... für einen maßgeschneiderten Arbeitsablauf.

 Schlüssel für die überragende Bedienungsfreundlichkeit sind die intuitiv erfassbaren Funktionen der übersichtlich angeordneten Bedienelemente sowie My Page, eine personalisierte, digitale Nutzeroberfläche. 

My Page ermöglicht es Ihnen, die Bedienungsoberfläche entsprechend Ihren Arbeitsabläufen einzurichten und den großen Touchscreen gemäß Ihren Vorstellungen anzupassen und zu belegen. 

  • Messprogramme
  • Körpersymbole
  • Kommentare
  • Bildverarbeitungsmethoden 

Dank My Page gibt es keine zusätzlichen Bedienelemente, deren Inanspruchnahme wertvolle Zeit und Aufmerksamkeit kosten würde. Einfach einloggen, die zutreffende Untersuchungsart auswählen und und Sie können mit der Untersuchung beginnen. Weitere, benutzerdefinierte Tasten ermöglichen Ihnen den Schnellzugriff auf häufig genutzte Funktionen. Dank dieser einfachen Bedienbarkeit helfen Ihnen die neuen Systeme, einem erhöhten Patientenaufkommen ohne Qualitätsabstriche gerecht zu werden.   

 


*Interne GE-Engineering-Studie mittels standardisierter Protokolle für eine Abdominaluntersuchung im Vergleich zur vorhergehenden Version GE LOGIQ P6 des Ultraschallsystems. Die Ausstattungen variieren je nach Region. Wenden Sie sich bitte an Ihren GE Healthcare-Ansprechpartner für weitere Informationen. 

Patientennah

Patientennah ..., der Mensch im Mittelpunkt für eine exzellente Versorgung.

Mit ihrem nnovativen Konzept auf Basis des jüngste technischen Standes bieten die Systeme LOGIQ P7 und P9 die besten Voraussetzungen für höchste Befundungssicherheit quer durch eine Vielzahl verschiedener medizinischer Disziplinen. ..  

Konfidente Diagnosen

  • Exzellente Bildqualität bei minimalem Justieraufwand.
  • Feinste Ortsauflösung und exzellente Abgrenzbarkeit selbst zwischen Strukturen ähnlicher Echogenität.

Breites Einsatzspektrum

  • Große Auswahl an feinsegmentierten Standard- und Spezialsonden für Untersuchungen der Abominalorgane, des Herzens und der Gefäße, des Bewegungsapparates, der Schilddrüse und anderer kleiner oberflächennaher Organe, des Urogenitalbereichs sowie für Anwendungen in Gynäkologie und Schwangerenbetreuung.

Fortschrittliche Bildverarbeitung

Erweitern Sie Ihre Befundung mit innovativen Methoden wie etwa B-Flow™, 3D/4D, Elastographie, Stress-Echo, TVI/TVD und CEUS (Kontrastmittelsonographie)1,1™, 3D/4D, 1,2


1.Die Option des kontrastverstärkten Ultraschalls ist nur bei dem LOGQ P9 System erhältlich. B-Flow, Fortgeschrittene 3D/4D, Elastographie, Stress-Echo, TVI/TVD, Auto-IMT, Auto-EF, Messassistent, Vergleichsassistent und Scanassistent sind alles erwerbliche Optionen. 

2.CEUS ist nicht von der US-amerikanischen FDA zugelassen bzw. freigegeben. 

3.Bitte kontaktieren Sie Ihren GE Healthcare Ansprechpartner für weitere Informationen 




Praktisch

Praktisch ... eine clevere Wahl in Sachen Benutzerfreundlichkeit und Investitionswert

Die LOGIQ P-Serie Systeme lassen sich ganz einfach Ihrem Arbeitsstil, Ihren Präferenzen sowie variablen Anforderungen während Ihres Arbeitstages anpassen.

Vorbildlich in Ergonomie und Workflow

Großer 54,6 cm Monitor und gut einsehbarer 26,4 cm Touchscreen

  • Klares Design des Bedienungsfeldes mit 80 % weniger Tasten1
  • In allen Richtungen dreh- und schwenkbarer Monitor-Gelenkarm 2 , zusätzlich höhenverstellbar 3
  • Kompaktes Design für den Betrieb unter beengten Platzverhältnissen, verbesserte Mobilität mit WLAN und Power-Assistant-Batteriebetrieb
  • Digitales TGC und digitales Keyboard
  • Windows® 7 Betriebssystem mit 64-Bit Rechnerleistung

Kürzere Untersuchungszeit, höhere Effizienz

  • Schnellere Ergebnisse dank selbsttätiger Bildoptimierung und weitergehend automatisierter Abläufe wie Auto IMT, AutoEF, Measure Assistant, Compare Assistant und Scan Assistant.2

Einfacher Zugriff auf Supportmaterial

  • My Trainer, ein integriertes Trainingsmodul, unterstützt den weniger Erfahrenen und trägt zu einem korrekten Untersuchungsablauf bei.
  • Käuflich erwerbbare Dienstleistungsabkommen4 einschließlich Remoteservice-Optionen, wie etwa ‚Fernsystemdiagnose'’ und ‘Software Downloads'’ fördern die Gerätelaufzeit.


1. Im Vergleich zur vorherigen Version des GE LOGIQ P6 Ultraschall Systems. 

2. Option im Handel erhältlich

3. Angebote variieren je nach Region. Bitte kontaktieren Sie Ihren GE Healthcare-Ansprechpartner für weitere Informationen.

4. Angebote variieren je nach Region. Bitte kontaktieren Sie Ihren GE Healthcare-Ansprechpartner für weitere Informationen

5. Windows ist eine eingetragene Marke der Microsoft Corporation. Marken Dritter sind das Eigentum der jeweiligen Besitzer.

Klinische Bilder


Related

LOGIQClub

Schallköpfe

Ultraschall-IT