Überblick

Lassen Sie sich jeden Tag aufs Neue beeindrucken - Die LOGIQ XDclear Serie

Diagnostische Herausforderungen

Um den vielfältigen Fragestellungen z.B. in Innerer Medizin und Radiologie oder gar fachübergreifenden Einsatzspektren gerecht zu werden, sollte ein zukunftssicheres Ultraschallsystem über ein Höchstmaß an Flexibilität verfügen. Es sollte sich gleichermaßen für schnelle Routineeinsätze eignen aber auch dem Spezialisten für seine subtile Feindiagnostik konfidente und hochdifferenzierte Detailinformationen liefern. Dabei sollte das System zur Optimierung der Abbildungsqualität die Möglichkeit der Anpassung an die unterschiedlichen akustischen Profile der verschiedenen Körpertypen bieten. Im Sinne eines optimierten Workflows sollte das System hochmobil sein und schnelle Wechsel des Einsatzortes erlauben .

Die Lösung von GE

Die neuen Ultraschallsysteme der LOGIQ™ XDclear™ - Familie von GE Healthcare wurden mit dem Ziel konzipiert, Sie bei der Bewältigung jeglicher diagnostischer Herausforderung wirkungsvoll zu unterstützen.

Die innovative XDclear* Architektur liefert in Kombination mit den hocheffizienten Sonden neuer Technologie beeindruckend realitätsnahe und detailreiche Darstellungen – und dies über eine große Anwendungsbandbreite in den verschiedensten medizinischen Disziplinen. Die hochmobilen Systeme lassen sich auch in beengten Verhältnissen leicht manövrieren und sind daher auch für knapp bemessene Stellflächen hervorragend geeignet. Das praxisfreundliches Bedienkonzept der XDclear-Serie spiegelt sich u.a. in den intuitiv zu handhabenden Nutzeroberflächen wider, die ganz wesentlich dazu beitragen, Arbeitsabläufe zu vereinfachen und zu verkürzen.

Die LOGIQ XDclear Familie bietet jetzt die Wahl zwischen drei Systemen unterschiedlicher Kategorie: das kompakte und besonders budgetfreundliche LOGIQ S7 XDclear, das vielseitige Prämium-System LOGIQ S8 XDclear und der Technologieträger LOGIQ E9 XDclear 2.0 speziell für subtile Fragestellungen und neue Anwendungen. Alle Systeme bieten ein erstaunlich breites Einsatzspektrum. Der Anwendungsbereich umfasst neben der Schilddrüsen- und Mammasonographie auch die Untersuchung der Oberbauchorgane und des Retroperitoneums sowie des Bewegungsapparates und des Nervensystems. Auch für Einsätze in der Kardiologie, der Angio- und Phlebologie, der Urologie, der Pädiatrie, sowie für anspruchsvolle Applikationen in nahezu allen weiteren Fachbereichen, sind die Systeme der XDclear-Serie bestens gerüstet.

Bildgebung

Mehr Klarheit und Vielseitigkeit

  • Agile & S-Agile Acoustic Architekture – Dynamische Modelle sorgen für eine individuelle Anpassung der Echoverarbeitung an das jeweilige akustische Profil des Patienten. Diese innovative Funktion liefert eine optimierte und konsistente Bildqualität bei einem Minimum an Bedienungsaufwand.
  • Prozessorleistung  – Die hohe Geschwindigkeit in Kombination mit der gesteigerten Bandbreite des XDclear-Processors sorgen für ein imposantes Signal-/Rauschverhältnis und für exzellente Eigenschaften in allen Modi und Anwendungen.
  • Weit gefächerte Auswahl von Sonden  – Treffen Sie Ihre Wahl aus einem großen Sortiment an E-Serien- und XDclear-Sonden,aus unserer Serie  exklusiver Active Matrixarray-Sonden mit Schichtdickenfokussierung, aus unserem Angebot an 3D/4D-Schallköpfen, sowie aus unserem einem wachsenden Portfolio an Spezialsonden für besondere Applikationen.
  • Hochauflösendes Breitbild-Display  – Kontrastreiche, konfigurierbare Bilddarstellung in außergewöhnlicher Auflösung.
  • B-Flow* Bildgebung – hochaufgelöste und winkelunabhängige Echtzeit- Darstellung von Strömungen und Gefäßen auf Basis des GE-exklusiven Ultraschall-Subtraktionsverfahrens. Höchste Präzision und Realitätsnähe  da die typischen Doppler-bedingten Artefakte und Limitationen, wie Aliasing oder Wandüberschreibungen, ausgeschlossen sind.

Workflow

Zeitgewinn durch Schnelligkeit

  • Raw Data – Dank des Zugriffs auf unkomprimierte und unverfälschte Rohechosignale, ermöglicht die Rohechoverarbeitung der XDclear-Technik selbst nach dem Speichern (“Freezen”) von Bildern eine Korrektur ungünstiger Einstellungen und höchste Flexibilität bei retrospektiven Messungen, Vergleichen und Analysen.
  • Compare Assistant  – Simultane side-by-side Darstellung des aktuellen Live-Schnittbildes mit einem früher gewonnenen gleichen Ultraschall-, CT- oder MR-Schnittbild des Patienten - ideal für Verlaufs- und Therapiekontrollen..
  • Scan Assistant – Gestattet die individuelle Vorprogrammierung beliebiger Bediensequenzen und reduziert damit die Anzahl erforderlicher Eingaben und Bedienschritte..
  • Produktivitätspakete – Unterstützen bei der Markierung, der Klassifizierung und Beschreibung von Befunden unter Nutzung standardisierter sowie frei editierbarer Begriffe...eine wertvolle Hilfe zur weiteren Zeitersparnis.
Gern möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben,sich einen persönlichen Eindruck über die Leistungsfähigkeit eines LOGIQ XDclear-Systems zu verschaffen. Testen Sie selbst, in welchem Maße die XDclear-Technik zu einer weiteren Optimierung der diagnostischen Konfidenz beitragen kann und zögern Sie nicht, mit uns in Verbindung zu treten. sprechen Sie mit Ihrem GE Healthcare Vertreter.



Experten-Funktionen

Lösungen für komplexe Fälle

  • Contrast Enhanced Ultrasound (CEUS) mit parametrischer Bildgebung –  Ermöglicht die Erkennung und Charakterisierung von Läsionen durch Visualisierung der erhöhten oder verminderten Perfusion. Hierbei trägt XDclear zu einer besonders guten Abgrenzung zwischen Gewebe- und Kontrastmittelechos bei und vereinfacht damit die Entscheidungen über das weitere Vorgehen.
  • Shear Wave Elastography*  – Erlaubt in 2D eine quantitative Erfassung der transversalen Schallgeschwindigkeit zur zuverlässigen und reproduzierbaren Beurteilung der Gewebesteifigkeit. LOGIQ E9 XDclear 2.0, Leber, C1-6-D LOGIQ S8 XDclear, neonataler Schädel, C3-10-D
  • Volume Navigation – Erlaubt die räumliche Lokalisation einer Ultraschallsonde sowie gegebenenfalls einer Punktionsnadel zwecks ortskorrekter Fusion eines aktuellen Ultraschallschnittbildes mit zuvor erfassten Bilddaten. Hierbei kann sowohl auf einen früheren Ultraschall-Datensatz als auch auf Daten einer anderen Bildgebungsmodalität (CBCT, CT, MR, PET) zurückgegriffen werden.Die side by side Darstellung oder auch die Überlagerung beider Bilder ermöglichen neue diagnostische Herangehensweisen und wertvolle Vergleiche..

*Shear Wave Elastography und Volume Navigation können als Optionen für folgende Systeme erworben werden: LOGIQ E9 XDclear 2.0 und LOGIQ S8 XDclear.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren GE Healthcare-Vertreter.


Related

Downloads

LOGIQClub

Der LOGIQ Club ist ein Netz von Nutzern des LOGIQ-Systems, die sich für klinische Exzellenz in der allgemeinen Ultraschalldiagnostik engagieren. Als Mitglied profitieren Sie davon, Teil einer dynamischen Gemeinschaft von Profis zu sein. Auch haben Sie die Chance, sich mit Ihren Kollegen und Kolleginnen aus der klinischen Praxis in der gesamten Region über Erfahrungen und Praktiken auszutauschen.

Die Mitgliedschaft ist kostenlos und alle Clubleistungen gehören Ihnen, ohne irgendwelche Gebühren. 

Ihre persönlichen Vorteile:

  • Weiterbildungsangebote (DVDs, Clubmagazin ...)

  • Tipps & Tricks für die praktische Anwendung (Videoclips & Newsletters)

  • Informationen über LOGIQ-Produkte und Upgrade-Angebote

  • Unbeschränkter Zugang zu www.logiqclub.net
    • Online Tutorials

    • Fallbeispiele & schriftliche Ausarbeitungen

    • Benutzerleitfäden

    • Klinische Fallbeispiele

  Werden Sie noch heute Mitglied im LOGIQ Club.

Bildung und Schulung