Überblick

Einfach beeindruckend

XDclear, die qualitätssteigernde Innovation aus unserem Technologieträger LOGIQ E9, konnte jetzt auch in das kompakte LOGIQ S8 implementiert werden. In Kombination mit weiteren wegweisenden Entwicklungen bietet dieses System eine exzellente Abbildungsgüte über einen weiten Bereich verschiedenster diagnostischer Fragestellungen. 

Exzellente Bildgebung

Innovative Sondentechniken und die Nutzung neuer hocheffizienter  Wandlermaterialien liefern in der Zusammenwirkung mit der XDclear* Architektur  beeindruckend realitätsahe und detailreiche Darstellungen  – und dies über eine große Anwendungsbandbreite in den verschiedensten medizinischen Disziplinen. 

Vereinfachte Abläufe

Das leichtgewichtige, hochmobile System lässt sich auch in beengten Verhältnissen leicht manövrieren und ist daher auch für knapp bemessene Stellflächen hervorragend geeignet. Das praxisfreundliches Bedienkonzept spiegelt sich u.a. in dem übersichtlichen und intuitiv zu handhabenden Bedienpanel mit integriertem grossen Touchscreen wider - eine Nutzeroberfläche die ganz wesentlich dazu beiträgt, Arbeitsabläufe zu vereinfachen und zu verkürzen.

Ganz nach Ihren Bedürfnissen skalierbar 

Wir haben das LOGIQ S8 XDclear so konzipiert, dass es jederzeit Ihrem individuellen Bedarf und neuen Herausforderungen angepasst werden kann. Neben der flexiblen Hard- und Softwareausstattung runden maßgeschneiderte Servicekonzepte, Finanzierungslösungen und individuelle Trainings das Angebot ab.

LOGIQ S8 with XDclear

Radiologie

Diagnostische Herausforderung

In der radiologischen Sonographie stellt die Vielzahl an höchst unterschiedlichen diagnostischen Fragestellungen eine besondere Herausforderung an die apparative Ausstattung dar. 

Die Lösung von GE

Das LOGIQ* S8 XDclear*-System liefert konstant eine exzellente Darstellungsqualität und bietet ein erstaunlich breites Einsatzspektrum - von einfachsten Routinefällen bis hin zur subtilen Feindiagnostik und komplexen Interventionen. Der Anwendungsbereich umfasst neben der Schilddrüsen- und Mammasonographie auch die Untersuchung der Oberbauchorgane und des Retroperitoneums sowie des Bewegungsapparates und des Nervensystems. Auch für Einsätze in der Kardiologie, der Angio- und Phlebologie, der Urologie, der Pädiatrie, sowie für anspruchsvolle Applikationen in nahezu allen weiteren Fachbereichen, ist das LOGIQ S8 bestens gerüstet. Es bietet ein ideales Gleichgewicht  zwischen Leistung und Mobilität.

Exzellente Bildgebung

  • S-Agile Acoustic Architecture – sorgt für eine Anpassung der Echoverarbeitung an das jeweilige akustische Profil des Patienten. Diese innovative Funktion erlaubt eine Bilderfassung in einheitlich hervorragender Qualität mit einem Minimum an Bedienungsaufwand .
  • Auswahl an Hochleistungssonden  – Treffen Sie Ihre Wahl aus einem großen Sortiment an E-Serien- und XDclear-Sonden. Sie ermöglichen außergewöhnlich gute Penetration und Empfindlichkeit auch bei adipösen Patienten.
  • B-Flow* und B-Flow Color  – erlauben eine höchst realitätsnahe Darstellung von Strömungen und Gefäßen - Echtzeit-Darstellung des Blutflusses ohne die typischen Doppler-bedingten Artefakte und Limitationen wie Aliasing oder Wandüberschreibungen.

LOGIQ S8 with XDclear

LOGIQ S8 with XDclear

Vereinfachte Abläufe

  • Mobilität und sofortiges Hochfahren – Das schlanke, leichte System  lässt sich auch in beengten Räumen problemlos manövrieren und wird während des Transports durch eine Batterie versorgt.
  • Hilfsfunktionen zur Bildoptimierung und für automatisierte Messungsabläufe.
  • Scan Assistant – Gestattet die Vorprogrammierung beliebiger Bediensequenzen und reduziert damit die Anzahl erforderlicher Eingaben und Bedienschritte.
  • Applikationspakete für Mammasonographie und Schilddrüsendiagnostik
  • Compare Assistant, Simultane side-by-side Darstellung des aktuellen Live-Schnittbildes mit einem früher gewonnenen gleichen Schnittbild des Patienten - ideal für Verlaufs- und Therapiekontrollen.
  • Raw Data, Dank des Zugriffs auf unkomprimierte und unverfälschte Rohechosignale, ermöglicht das System selbst nach dem Speichern (“Freezen”) von Bildern eine Korrektur ungünstiger Einstellungen.

Ganz nach Ihren Bedürfnissen skalierbar

Als optionale Leistungspakete sind u. a. 3D/4D Volume Ultraschall, 2D-Scherwellen-Elastographie für small parts und abdominelle Anwendungen, Volume Navigation mit Fusion-Bildgebung und Nadelspitzen-Tracking sowie Kontrastmittel- Ultraschall mit TIC-Quantifizierung erhältlich. Wählen Sie die Optionen, die zu Ihrem Aufgabenbereich passen.

Vaskulär

Diagnostische Herausforderung

Zur Untersuchung der Gefäßmorphologie wie auch der Strömungsdynamik, ist einerseits eine besonders hohe Feinauflösung, des Weiteren aber auch eine hohe Abtastrate und gegebenenfalls eine gute Penetrationsfähigkeit notwendig. 

Die Lösung von GE

Das LOGIQ* S8 XDclear*-System erfasst dank seiner hohen Sensitivität  und seiner neuen Darstellungsalgorithmen sowohl langsame Strömungen in kleinsten Gefäßen, als auch hohe Strömungsgeschwindigkeiten und Turbulenzen, wobei die exzellente Abgrenzung zwischen fließendem Blut und Gefäßwand zu einer sicheren Erkennung selbst kleinerer thrombotischer Plaques beiträgt. 

Exzellente Bildgebung

  • S-Agile Acoustic Architecture – sorgt für eine Anpassung der Echoverarbeitung an das jeweilige akustische Profil des Patienten. Diese innovative Funktion erlaubt eine Bilderfassung in einheitlich hervorragender Qualität mit einem Minimum an Bedienungsaufwand
  • Innovative XDclear-Sonden und neue Wandlertechniken – ermöglichen eine außergewöhnlich gute Penetration und Echosensitivität selbst bei der Untersuchung adipöser Patienten. Das System bietet außerdem eine sehr gute Strömungssensitivität und Abgrenzbarkeit sowohl bei der Untersuchung superficial liegender Gefäße als auch bei der Erfassung tief liegender Arterien und Venen im Abdomen und unteren Extremitäten. 
  • B-Flow* Bildgebung –  erlaubt dank des Echo-Subtraktionsverfahrens eine höchst realitätsnahe Darstellung von Strömungen und Gefäßen ohne die typischen Doppler-bedingten Artefakte und Limitationen wie Aliasing oder Wandüberschreibungen. Die exzellente Ortsauflösung ermöglicht zum einen eine hochpräzise Darstellung der filigranen Gefäßarchitektur in Organen und Läsionen, des Weiteren aber auch die zuverlässige Visualisierung kleiner thrombotischer Ablagerungen in gößeren Gefäßen, wie z.B. der A.carotis.

Vereinfachte Abläufe

  • Mobilität und sofortiges Hochfahren  – – Das schlanke, leichte System  lässt sich auch in beengten Räumen problemlos manövrieren und wird während des Transports durch eine Batterie versorgt.
  • Scan Assistant – Gestattet die Vorprogrammierung beliebiger Bediensequenzen und reduziert damit die Anzahl erforderlicher Eingaben und Bedienschritte.
  • Compare Assistant – Simultane side-by-side Darstellung des aktuellen Live-Schnittbildes mit einem früher gewonnenen gleichen Schnittbild des Patienten - ideal für Verlaufs- und Therapiekontrollen.

LOGIQ S8 with XDclear

Ganz nach Ihren Bedürfnissen skalierbar

  • Volume Navigation –  Erlaubt die räumliche Lokalisation einer Ultraschallsonde und gegebenenfalls einer Punktionsnadel zur ortskorrekten Fusion eines aktuellen Ultraschallschnittbildes mit zuvor erfassten Bilddaten. Hierbei kann sowohl auf einen früheren Ultraschall-Datensatz als auch auf Daten einer anderen Bilgebungsmodalität (CBCT, CT, MR, PET) zurückgegriffen.werden.
  • B Steer + – Bewirkt durch Angulierung der Ultraschallabtastzeilen eine verbesserte Visualisierung von Punktionsnadeln.
  • Auto IMT – Automatisiert die Messung der  Intima-Media-Dicke.
  • 2D/3D Semi-Quantitative Flow Analysis Paket - Erlaubt die semiquantitative Erfassung von Perfusionsvolumina.
  • CEUS - Verstärkt die Darstellung des Blutflusses und erleichtert die Erkennbarkeit von Ablagerungen.

Bewegungsapparat

Diagnostische Herausforderung

Die treffsichere Beurteilung von Muskelgewebe Sehnen und anderen Strukturen des Bewegungsapparates sowie sowie die Bewertung des Schweregrads entzündlicher Prozesse erfordern besonders im Nahbereich ein hohes räumliches Auflösungsvermögen sowie speziell im Color Flow Modus eine hohe Sensitivität.

Die Lösung von GE

Das LOGIQ* S8 XDclear*-System  liefert mit seiner besonders homogenen Fokussierung ausgezeichnete,
hoch aufgelöste Bilder – sowohl bei der Untersuchung großer Strukturen wie Hüfte und Schulter bis hin zur fein detaillierten Darstellung in den kleineren Körperteilen wie den Fingern oder dem Handgelenk. 

Exzellente Bildgebung

  • S-Agile Acoustic Architecture – sorgt für eine Anpassung der Echoverarbeitung an das jeweilige akustische Profil des Patienten. Diese innovative Funktion erlaubt eine Bilderfassung in einheitlich hervorragender Qualität mit einem Minimum an Bedienungsaufwand.
  • Innovative XDclear-Sonden und neue Wandlertechniken – ermöglichen eine außergewöhnlich gute Penetration und Echosensitivität selbst bei der Untersuchung adipöser Patienten.
  • B-Flow*- und B-Flow Color-Bildgebung – erlaubt dank des Echo-Subtraktionsverfahrens eine höchst präzise Abgrenzung zwischen Gefäßwand und strömendem Blut, so dass auch kleinere thrombotische Plaques ohne verfälschendes Überschreiben zur Darstellung kommen.
  • Auto TGC – Automatische Optimierung des Tiefenausgleichs auf Knopfdruck; vereinfacht und beschleunigt die Bildeinstellung signifikant.

Vereinfachte Abläufe

  • Mobilität und sofortiges Hochfahren  – Das schlanke, leichte System  lässt sich auch in beengten Räumen problemlos manövrieren und wird während des Transports durch eine Batterie versorgt.
  • Raw Data –  Dank des Zugriffs auf unkomprimierte und unverfälschte Rohechosignale, ermöglicht das System selbst nach dem Speichern (“Freezen”) oder Archivieren von Bildern eine Korrektur ungünstiger Einstellungen, so dass zeitraubende Wiederholungen vermieden werden.
  • Virtual Convex – Verbreitert den Abtastbereich von Linear Array Sonden mit Hilfe einer Angulierung der seitlichen Abtastzeilen - das größere Sichtfeld erleichtert in vielen Fällen die Erkennbarkeit von Form und Ausdehnung einer Struktur.
  • LOGIQ View – Ermöglicht durch axiales Verschieben des Schallkopfes eine vollständige Abtastung von besonders ausgedehnten Strukturen (z. B. Muskeln, Sehnen, Gefäße) und liefert damit eine komplette Darstellung über die volle Längenausdehnung der untersuchten Region.  

LOGIQ S8 with XDclear

Ganz nach Ihren Bedürfnissen skalierbar

  • B Steer + – Bewirkt durch Angulierung der Ultraschallabtastzeilen eine verbesserte Visualisierung von Punktionsnadeln und trägt damit zu einer erhöhten Präzision bei Interventionen wie Biopsien und Injektionen bei.
  • Strain Elastography – Eine Funktion, mit der die druckinduzierte Verformbarkeit von Gewebe erfasst wird. Eine lokal veränderte Nachgiebigkeit läßt Rückschlüsse auf eine Läsion und Hinweise auf deren Dignität zu.
  • Semi-Quantitative Flow Analysis Paket – Unterstützt bei der Stadieneinteilung von Gelenkentzündungen, der Behandlungsplanung und der Überwachung.
  • Volume Navigation mit Fusion Imaging und Needle Tip Tracking - Erlaubt die ortskorrekte  Fusion eines aktuellen Ultraschallschnittbildes mit zuvor erfassten Bilddaten einer anderen Bildgebungsmodalität sowie die Einblendung von Nadelposition und Nadelweg. Letzterer wird selbst vor der Punktion - also in extrakorporaler Position der Nadel - prospektiv eingeblendet und erlaubt eine hochpräzise Führung bei schwierigen interventionellen Verfahren wie Hüft- oder Wirbelsäuleninjektionen.

Pädiatrie

Diagnostische Herausforderung

Pädiater, insbesondere Neonatologen, stellen besonders hohe Anforderungen an die Nahfeldauflösung eines Sonographiesystems, um die kleinen und nah unter der Hautoberfläche liegenden Organe zuverlässig und artefaktarm darstellen zu können. Zugleich sollten die Systeme einen raschen Ortswechsel erlauben und auch unter engen Platzverhältnissen, etwa auf der Neugeborenenstation, einsetzbar sein.

Die Lösung von GE

Das kompakte und mobile LOGIQ* S8 XDclear*-System liefert dank seiner besonders homogenen Fokussierung eine beeindruckende Feinauflösung - sowohl in der Neonatologie als auch bei der Untersuchung von Jugendlichen.  

Exzellente Bildgebung

  • B-Flow* Bildgebung – Bietet hohe zeitliche und räumliche Auflösung zur filigranen Darstellung kleiner Gefäße - dank des Ultraschall-Subtraktionsverfahrens frei von Doppler-bedingten Artefakten.
  • Innovative Hochleistungssonden – Treffen Sie Ihre Wahl aus unserem Sortiment an E-Serien- und XDclear-Sonden. Dank ihrer gleichförmigen Fokussierung und ihren breitbandigen Einsatzmöglichkeiten ermöglichen diese Schallköpfe sowohl neonatale Applikationen als auch Untersuchungen größerer Kinder ohne dass zwischendurch ein Sondenwechsel notwendig wäre.
  • Spezialsonden für die Pädiatrie  – Die sehr kleinen Kontaktflächen in Kombination mit hohen Sendefrequenzen prädestinieren diese Sonden für die Platzierung an kleinen akustischen Fenstern wie der Fontanelle.

Vereinfachte Abläufe

  • Mobilität und sofortiges Hochfahren – Das schlanke, leichte System  lässt sich auch in beengten Räumen problemlos manövrieren und wird während des Transports durch eine Batterie versorgt.
  • LOGIQ View– Ermöglicht durch axiales Verschieben des Schallkopfes eine vollständige Abtastung von besonders ausgedehnten Strukturen (z. B. Muskeln, Sehnen, Gefäße) und liefert damit eine komplette Darstellung über die volle Längenausdehnung der untersuchten Region.
  • Raw Data – Dank des Zugriffs auf unkomprimierte und unverfälschte Rohechosignale, ermöglicht das System selbst nach dem Speichern (“Freezen”) oder Archivieren von Bildern eine Korrektur ungünstiger Einstellungen, so dass zeitraubende Wiederholungen vermieden werden.
  • Scan Assistant–  Gestattet die Vorprogrammierung beliebiger Bediensequenzen und reduziert damit die Anzahl erforderlicher Eingaben und Bedienschritte.

LOGIQ S8 with XDclear

Ganz nach Ihren Bedürfnissen skalierbar

  • Shear Wave Elastography – Die Scherwellen-Elastographie ermöglicht eine nichtinvasive, quantitative Beurteilung von Organgewebe durch Erfassung der Transversalwellengeschwindigkeit.
  • B Steer + – Bewirkt durch Angulierung der Ultraschallabtastzeilen eine verbesserte Visualisierung von Punktionsnadeln und trägt damit zu einer erhöhten Präzision im Rahmen von Interventionen wie Biopsien und Injektionen bei.
  • Volume Navigation – Erlaubt die räumliche Lokalisation einer Ultraschallsonde und gegebenenfalls einer Punktionsnadel zur ortskorrekten  Fusion eines aktuellen Ultraschallschnittbildes mit zuvor erfassten Bilddaten. Hierbei kann sowohl auf einen früheren Ultraschall-Datensatz als auch auf Daten einer anderen Bildgebungsmodalität zurückgegriffen werden. Dies kann in einigen Fällen wiederholte CT- und MR-Untersuchungen vermeiden helfen und somit die Strahlenexposition pädiatrischer Patienten senken.

Interventionell

Klinische Herausforderung

Zur Durchführung von Interventionen unter Ultraschallsicht benötigen Untersucher eine klare, schnelle Bildgebung um Nadeln für Punktionen, Biopsien und Ablationsverfahren zielgenau platzieren zu können. 

Die Lösung von GE

Das mobile LOGIQ* S8 XDclear*-System liefert exzellente, hoch aufgelöste Bilder von Weichteilen und zeichnet sich ferner durch innovative Navigations- funktionen zur präzisen Nadelführung aus.

Exzellente Bildgebung

  • S-Agile Acoustic Architecture – sorgt für eine Anpassung der Echoverarbeitung an das jeweilige akustische Profil des Patienten.
  • Innovative Hochleistungssonden – Treffen Sie Ihre Wahl aus unserem Sortiment an E-Serien- und XDclear-Sonden, darunter neuen, speziell für interventionelle Verfahren konstruierten Schallköpfen.

Vereinfachte Abläufe

  • Mobilität und sofortiges Hochfahren – Das schlanke, leichte System  lässt sich auch in beengten Räumen problemlos manövrieren und wird während des Transport durch eine Batterie versorgt.
  • Auto TGC– Automatische Optimierung des Tiefenausgleichs auf Knopfdruck; vereinfacht und beschleunigt die Bildeinstellung signifikant.
  • Compare Assistant –  Simultane side-by-side Darstellung des aktuellen Live-Schnittbildes mit einem früher gewonnenen gleichen Schnittbild des Patienten - ideal für Verlaufs- und Therapiekontrollen.

LOGIQ S8 with XDclear

Ganz nach Ihren Bedürfnissen skalierbar

  • Volume Navigation – Erlaubt die räumliche Lokalisation einer Ultraschallsonde und gegebenenfalls einer Punktionsnadel zur ortskorrekten  Fusion eines aktuellen Ultraschallschnittbildes mit zuvor erfassten Bilddaten. Hierbei kann sowohl auf einen früheren Ultraschall-Datensatz als auch auf Daten einer anderen Bildgebungsmodalität zurückgegriffen werden.
  • 2D/3D GPS - Erleichtert die Therapieplanung und das Wiederauffinden eines Zielgebietes durch dauerhaftes Abspeichern und Markieren der Zielkoordinaten. Die entsprechenden Marker erscheinen in allen fusionierten Bildern in ortsgleichen Positionen.
  • B Steer +  – Bewirkt durch Angulierung der Ultraschallabtastzeilen eine verbesserte Visualisierung von Punktionsnadeln und trägt damit zu einer erhöhten Präzision im Rahmen von Interventionen wie Biopsien und Injektionen bei. 
  • Shear Wave Elastography - Ermöglicht eine nichtinvasive, quantitative Beurteilung von Organgewebe durch Erfassung der Transversalwellengeschwindigkeit.
  • Contrast-Enhanced Ultrasound – Die Kontrastmittel-Sonographie (CEUS) verbessert die Erkennung und Charakterisierung von Läsionen durch Visualisierung der erhöhten oder verminderten Perfusion. Entscheidungen über das weitere Vorgehen werden erleichtert und beschleunigt.  

Klinische Bilder


Related

Downloads

LOGIQ S8 with XDclear Probe Guide

PDF 660KB
  • Date Created: 9/1/2015
  • Document ID: DOC1755491

Fortbildung und Training

Sonden

Ultraschall IT

Video

ecomagination

LOGIQ Club

Der LOGIQ Club ist ein Netz von Nutzern des LOGIQ-Systems, die sich für die Weiterentwicklung und eine klinische Exzellenz in der Ultraschalldiagnostik engagieren. Als Mitglied profitieren Sie davon, Teil einer dynamischen Gemeinschaft von Profis zu sein. Auch haben Sie die Chance, sich mit Ihren Kollegen und Kolleginnen aus der klinischen Praxis in der gesamten Region über Erfahrungen und Methoden auszutauschen.

Die Mitgliedschaft ist kostenlos und alle Vorteile des Clubs stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung.

Ihre persönlichen Vorteile:

  • Weiterbildungsangebote (DVDs, Clubmagazin, ...)
  • Tipps & Tricks für die praktische Anwendung (Videoclips & Newsletters)
  • Informationen über LOGIQ-Produkte und Upgrade-Angebote
  • Unbeschränkter Zugang zu  www.logiqclub.net
    • Online-Tutorials
    • Fallberichte und Abhandlungen
    • Bedienungsanleitungen
    • Klinische Fallbeispiele

 Werden Sie noch heute Mitglied im LOGIQ Club.

LOGIQClub